Tag der sauberen Umwelt in Nauheim

0

Nauheim – Der „Tag der sauberen Umwelt“ hat in Nauheim Tradition. 1988 zogen erstmals freiwillige Helferinnen und Helfer durch die Gemarkung und sammelten unachtsam weggeworfene Abfälle und Müll. Dieses Jahr findet der Aktionstag am Samstag, dem 9. Oktober statt.

 Treffpunkt für alle Helferinnen und Helfer ist um 9:30 Uhr am Bauhof in der Alten Mainzer Straße. Jeder kann teilnehmen. Leider kann die Aktion kaum verhindern, dass auch künftig Abfälle in die Landschaft geworfen werden. Sie regt aber zum Nachdenken über das eigene Wegwerf- und Konsumverhalten an. Und sie ist ein Beispiel für gelebtes Miteinander von alten und jungen Menschen sowie den verschiedensten Vereinen in unserer Gemeinde.

Bereits im letzten Jahr galt es, die Corona Regeln zu beachten. Da die Aktion im Freien und auf dem Bauhofgelände stattfindet, wird es möglich sein, die nötigen Sicherheitsabstände einzuhalten. Für die freiwilligen Helferinnen und Helfer stellt die Gemeinde ein Verpflegungsangebot im Bauhof bereit.

Die Sammelaktion findet im Rahmen der Kampagne „Sauberhaftes Hessen“ statt. Schulklassen, Vereine und Gruppen werden aktiv beteiligt, um bei möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern das Bewusstsein für eine saubere Landschaft zu schärfen und für Sauberkeit auf öffentlichen Wegen und Plätzen, in Parks und Wäldern zu werben.

Weitere Informationen gibt es unter www.sauberhaftes-hessen.de.

ggr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here