Rundgang auf jüdischem Friedhof

1

Kreisvolkshochschule lädt zu „Wissensroute kompakt“ ein

Kreis Groß-Gerau – Jüdische Geschichte an Ort und Stelle erfahren können die Teilnehmer*innen auf einem Rundgang über den jüdischen Friedhof in Groß-Gerau am Sonntag, 12. Dezember, um 14 Uhr. Die Gruppe wird von Walter Ullrich begleitet, der als ehemaliger Pfarrer und Vorsitzender des Fördervereins Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V. viel zu sagen weiß: über die Grabstätten und deren Besonderheiten und über die Familien selbst, die im Kreis gelebt haben.

Mit der Anbindung an das Projekt Wissensrouten der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) soll so ein Stück jüdischer Kultur und Geschichte erfahren und dokumentiert werden, verbunden mit einem Austausch über die Gedenk- und Erinnerungskultur. Wer an diesem Rundgang teilnehmen möchte, kann sich im Servicebüro der KVHS anmelden. Treffpunkt ist der Eingang zum jüdischen Friedhof in Groß-Gerau.

Ein Wissensrouten-Team begleitet die Gruppe und wird im Anschluss an die Führung einige Fragen an Walter Ullrich stellen. Diese Tonaufnahmen werden zusammen mit weiteren gesammelten Materialien audio-visuell zu einer Wissensroute aufbereitet und machen auf diese Weise Geschichte lebendig. Wer Interesse hat, an einer weiteren „Wissensroute kompakt“ teilzunehmen oder im daran anknüpfenden Medien-Workshop das vorliegende Material gemeinsam mit einem Mediencoach zu einem Wissensrouten-Beitrag zusammenzustellen, kann sich an die KVHS Groß-Gerau wenden.

Der digitale Beitrag zur Wissensroute wird auf einer interaktiven Landkarte veröffentlicht: www.wissensrouten.de. Das Wissensrouten-Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts. Weitere Wissensrouten-Kurse laufen parallel an der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau und anderswo in Hessen. Infos gibt es im Servicebüro der KVHS und auf der Website: www.kvhsgg.de, Telefon 06152 1870-0 und E-Mail info@kvhsgg.de

ggr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein