Osterüberraschung mit GG-Scheck

14

Bunte gefüllte Box der Kreisstadt Groß-Gerau

Groß-Gerau – Nach der erfolgreichen Premiere der Groß-Gerauer Osterbox wird es im Jahr 2022 die Neuauflage geben. Mit der Box, die unter anderem den beliebten Stadtgutschein „GG-Scheck“ enthält, unterstützt die Wirtschaftsförderung der Kreisstadt in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Einzelhandel und Dienstleister sowie die Gastronomie vor Ort.

Naschen, dekorieren, einkaufen – in der Groß-Gerauer Osterbox ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und natürlich dürfen auch die Klassiker zu Ostern nicht fehlen, die Ostereier. In diesem Jahr konnte Groß-Geraus Wirtschaftsförderung folgende Kooperationspartner gewinnen: Teespeicher Salamon, Joda Glasdesign, Imkerverein Groß-Gerau, Bäckerei Darmstädter, Floralwerkstatt sowie die beiden Marktbeschicker Bauer Hirsch/Büttelborn und Gemüsebauer Gärtner/Klein-Gerau.
Bürgermeister Erhard Walther: „Wir hoffen, auch in diesem Jahr mit unserer bunten Osterbox den Geschmack der Groß-Gerauer Bürgerinnen und Bürger getroffen zu haben.“ Und Sebastian Hauf von der städtischen Wirtschaftsförderung ergänzt: „Die Osterbox ist nicht nur ein tolles Geschenk, sondern auch eine Unterstützung des Handels in der Kreisstadt, der in den vergangenen beiden Jahren durch Corona einige Hürden zu nehmen hatte.“
Bestellbar ist die Osterbox bevorzugt via Online-Formular auf der Internetseite der Stadt Groß-Gerau oder per E-Mail an osterbox@gross-gerau.de mit Angabe von Vor- und Nachname sowie Nennung des bevorzugten Abholtermins. Für die Abholung und Bezahlung der Osterbox stehen zwei Wochenmarkt-Termine zur Wahl, 13. und 16. April 2022, jeweils von 9-12 Uhr. Die Abholung erfolgt im Stadtmuseum, Am Marktplatz 3, 64521 Groß-Gerau. Die Groß-Gerauer Osterbox ist in drei Varianten erhältlich und kostet 20,00 Euro, 25,00 Euro oder 30,00 Euro, je nach Wert des enthaltenen GG-Schecks (10,00 Euro, 15,00 Euro oder 20,00 Euro). Pro Person sind maximal zwei Osterboxen erhältlich. Die limitierte Stückzahl an Osterboxen ist zu haben solange der Vorrat reicht.

ggr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein