Märzaktivitäten der Nauheimer Landfrauen

5

Trotz absehbarer Lockerungen Termine abgesagt, Jahreshauptversammlung findet statt

Nauheim – Die Corona – Alltagsauflagen sollen zwar in den kommenden Wochen Stück für Stück wegfallen. Doch der Vorstand des Landfrauenvereins hat entschieden, dass bis auf die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstands, die nachfolgend aufgeführten Aktivitäten abzusagen.

  • Matinee zum Internationalen Frauentag (Kinobesuch) den Vortrag, Darmgesundheit.
  • Tagesfahrt nach Koblenz
  • Weiterhin wurde auch die Mehrtagesfahrt “ achttägige Dreiländertour- Slowenien, Italien, Österreich“ storniert.

Man ist sich einig, besonnen in Verantwortung zu handeln, da die derzeitige Situation immer noch schwer einzuschätzen ist. Die Jahreshauptversammlung Ende März kann nur durchgeführt werden, weil dem Landfrauenverein Nauheim die Nutzung des Saalbaus zugesagt wurde und die derzeitigen Hygieneregeln umzusetzen sind. Die Landfrauen danken für die freundliche Unterstützung von Bürgermeister Jan Fischer und dem Vorsitzenden des Erzgebirgischen Heimatvereins, Florian Max.

Jahreshauptversammlung 2020/21 mit Neuwahl des Vorstands, am Freitag, den 25.03.2022 im Saalbau, Bahnhofstr 34. Mit Hygienekonzept im Saal, aktuell, 2 G Regel und außerhalb des Sitzplatzes muss eine FFP2 Maske getragen werden. Es gibt genügend Sitzplätze mit Abstand. Anmeldungen sind erforderlich und werden von Stellv. Vorsitzende, Marita May maritamay@outlook.de entgegengenommen. Die Mitglieder treffen sich um 18.00 Uhr zum Jahresrückblick in Wort und Bild mit Alexandra Igerst. Um 19.00 Uhr beginnt offiziell die Jahreshauptversammlung. Anträge sind schriftlich einzureichen und müssen bis zu Beginn der JHV vorliegen.

A. Dammel/ggr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein