Kulturcafé sagt Termine ab

0

Groß-Gerau – „Nachdem wir vor wenigen Tagen bereits das Konzert mit der Party-Rock-Band „Dirty Fingers“ abgesagt und auf Sommer 2022 verschoben hatten, haben wir uns nun schweren Herzens entschieden, angesichts rasant steigender Infektionszahlen auch unser restliches Jahresprogramm abzusagen“ heißt es in einer Pressemeldung des Veranstalters.  

Gerne hätte man die Veranstaltungen bis Anfang Dezember weitergeführt, aber nach der Einschätzung der Organisatoren wäre trotz 2G-Regelung und vielfältiger Sicherheitsmaßnahmen im Kulturcafé-Saal  kein unbeschwerter Kulturgenuss möglich gewesen. Deshalb kommt man der Verantwortung für Gäste, Künstler*innen und Helfer*innen nach. Es gilt wieder, die Kontakte zwischen den Menschen auf ein Minimum zu beschränken.

Neuer Konzerttermin für die „Dirty Fingers“ ist am Samstag, 18. Juni 2022. Die Veranstaltung soll im Biergarten des Kulturcafés stattfinden. Die Kinderveranstaltung „Der König und die Weihnachtsbäcker“ wurde um ein Jahr auf Donnerstag, 1. Dezember 2022, verschoben. Für den ‚Gerauer Autorenabend‘, geplant für den 4. Dezember, gibt es noch keinen neuen Termin.

Die bereits gekauften Eintrittskarten für die drei genannten Veranstaltungen behalten weiterhin ihre Gültigkeit, können aber auch bis Ende Dezember an den Vorverkaufsstellen, wo sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Danach ist eine Rückgabe nur direkt beim Verein Kulturcafé möglich.

Aktuelle Infos werden stets auf unserer Homepage www.kulturcafe-gg.de bekanntgegeben.

ggr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here