Hinweis auf Verkehrsbehinderungen durch Baustellen und Halteverbote

0

Groß-Gerau – Das Erneuern der Fahrbahnmarkierungen ist am Montag, 4. Oktober 2021, von etwa 21 Uhr bis gegen 23 Uhr Grund für eine vollständige Sperrung der Darmstädter Straße auf Höhe der Einmündung von „Am Marktplatz“ und Otto-Wels-Straße.

Eine halbseitige Sperrung der Wilhelm-Seipp-Straße auf Höhe der Hausnummer 9 erfordert das Installieren eines Glasfaseranschlusses in der Zeit von Samstag, 25. September, bis einschließlich Montag, 4. Oktober 2021.

Darüber hinaus sind Anwohner im Umfeld der Riedhalle Dornheim sowie Besucher der Veranstaltungshalle gebeten, am Freitag, 1. Oktober 2021, das ab 17 Uhr geltende vollständige Halteverbot „Im Schießgarten“ ab Einmündung der Straße „Am Sportfeld“ bis zur Riedhalle zu beachten. Anlass für das Einrichten des Halteverbotes ist eine Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Kreisstadt, deren Aktive mit Einsatzfahrzeugen vor Ort sein werden. Verkehrsteilnehmer sind um Kenntnisnahme und Verständnis gebeten.

ggr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein