Gemeinde Nauheim bedankt sich

0

Wahlhelferinnen und Wahlhelfern erhalten persönliches Schreiben

Nauheim – Begonnen mit den Kommunal- und Ausländerbeiratswahlen im März, über die Bundestagswahlen im September bis hin zur kürzlich durchgeführten Direktwahl des Landrates im Kreis Groß-Gerau – im Jahr 2021 war die Gemeinde Nauheim gleich mehrfach auf die Unterstützung ehrenamtlicher Wahlhelferinnen und Wahlhelfer angewiesen.

In einem persönlichen Schreiben hat sich Wahlleiter Roman Maus nun bei den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für ihr Engagement bedankt. „Im Namen des Gemeindevorstandes sowie des Teams des Wahlamtes der Gemeinde Nauheim möchte ich mich heute ganz herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement in diesem Jahr bedanken. Mit Ihrem Einsatz haben Sie einen wichtigen Beitrag zu unserer Demokratie geleistet“, richtet sich Maus an alle, die 2021 als Helfende in Nauheim zum Gelingen der Wahlen beigetragen haben.

Neben der hohen Schlagzahl an Wahlereignissen habe vor allem auch die Corona-Pandemie Organisatoren und Ehrenamtliche vor Herausforderungen gestellt. Mehraufwand und zusätzliche Vorkehrungen seien nötig gewesen, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten.

Neben den Verantwortlichen der Gemeinde Nauheim lässt auch Kreiswahlleiter Michael Weingärtner im Anschluss an die Landratswahl vergangene Woche allen Helferinnen und Helfern Dank und Anerkennung ausrichten.

„Nach einem ereignisreichen Wahljahr 2021 wünschen wir unseren Wahlhelferinnen und Wahlhelfern jetzt erst einmal ein besinnliches Weihnachtsfest und einen ruhigen Jahresausklang“, so Maus. „Wir hoffen sehr, dass alle gesund bleiben und wir uns bei den nächsten planmäßig im Jahr 2023 stattfindenden Wahlen wiedersehen.“

ggr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here