Der VdK Nauheim ehrt langjährige Mitglieder

1

Nauheim – beim VdK gab es auch 2021 keine Jahresabschluss- oder Weihnachtsfeier, bei der gewöhnlich die jährlichen Ehrungen vorgenommen werden. Trotzdem wollte man es nicht versäumen, die Mitglieder auszuzeichnen. Urkunden und Präsente für die 10 jährigen-, 25 jährigen-  und 40 jährigen Mitgliedschaften mit einem Dank für die Verbundenheit zum Sozialverband VdK Hessen- Thüringen wurden den Personen überbracht oder zugesandt. Einige Vorstandsmitglieder haben mit Mund- und Nasenschutz und dem gehörenden Abstand Mitglieder aufgesucht.

Geehrt wurden (in alphabetischer Reihenfolge):

40 Jahre: Edwin Ackermann

25 Jahre: Willi Erich Huster

10 Jahre: Renate Bautz,  Jürgen Becker, Christine Bregula, Kurt Dammel, Horst- Paul Engel, Gabriele Fuchs, Petra Gerding, Luise Hacker, Hannelore Heiß, Anton Herberz, Ernst- Harald Hock, Gertrud Kolb, Mehtap Koc- Bugler, Regina Kuhne, Brigitta Klier- Kolbe, Barbara Labouvie, Jürgen Labouvie, Irma Liebald, Karlheinz Lösch, Martin Losert, Wolfgang Maniura, Herbert Michler, Beate Pfeifer, Edda Rampold, Reiner Reinecke, Dieter Rotzal, Silvia Rotzal, Heiko Schilling, Johann Schilling, Anina Seger- Schmidt, Florian Schmank, Anneliese Schütte, Dorothea Tauchmann, Belinda Walbrecht, Heike Zumbusch

VdK/ggr

BUs:
Bild 8285 Loni Swoboda übergibt Ehrungsurkunde an Barbara Labouvie

Bild Brigitte Breckheimer übergibt Ehrungsurkunde an Belinda Walbrecht

Img WA0005 Sieglinde Lautenschläger übergibt Ehrungsurkunde an Wolfgang Maniura

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein