Blick über den Rhein – Neues vom 1. FSV Mainz 05

0

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich die Dienste des 28-jährigen Rechtsverteidigers Silvan Widmer gesichert. Der Schweizer Nationalspieler kommt vom FC Basel und unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2024. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen – Ebenfalls für drei Jahre schließt sich Jae-Sung Lee den Mainzern an. Der 28-jährige südkoreanische Nationalspieler wechselt nach drei Jahren in der 2. Liga bei Holstein Kiel ablösefrei an den Bruchweg – Verlassen hat die 05er dagegen ein anderer Südkoreaner: Dong-Won Ji zieht es zurück in seine Heimat. Der 30-jährige Angreifer wechselt zum FC Seoul in die K-League 1. Ji war im Sommer 2019 an den Bruchweg gekommen und in der vergangenen Rückrunde an Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig ausgeliehen.

ko

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein