„Angemaltes Ei – mach mit, komm´vorbei!“

8
Foto: Pixabay.de

Nauheimer Landfrauen planen Oster-Aktion

Nauheim – Coronabedingt konnte zwei Jahre keine Osterkrone mit angemalten Eiern bestücken und auf dem Brunnen vor dem Alten Rathaus aufgestellt werden. Nun soll die schöne Tradition mit Hilfe von Groß und Klein wieder belebt werden.

Am Sonntag, dem 10. April von 14.00 – 17.00 Uhr am Alten Rathaus, ist es soweit. Gerne können sich auch Kinder, Nichtmitglieder, Jung- und Junggebliebene an der schönen Aktion der Nauheimer Landfrauen beteiligen und für den österlichen Augenschmaus vor dem Rathaus sorgen.

Es wird getauscht, bei Abgabe von angemalten Eiern gibt es gekochte bunte Eier. Die Aktion, „angemaltes Ei – mach mit, komm` vorbei,“ bietet zusätzlich ein kleines Rahmenprogramm. Für musikalische Kurzweil  sorgen Joachim Haas und Christa Schröder. Kinder, auch Erwachsene, können sich am Eierlauf beteiligen und dabei Spass haben.

Zur Kaffeezeit, gibt es „Frisch gebrühten Kaffee „, Kakao und entsprechend zum Thema, leckere Biskuit Eier, die es auch zum Mitnehmen gibt.

Bei Bedarf bitte bei Marita May, E-Mail maritamay@outlook.de bis 06.04.2022 vorbestellen. Die österliche Spezialität ist am Alten Rathaus abzuholen.

Im Ausschank ist Sekt mit und ohne Alkohol , O- Saft und eine eigene Kreation, „BLONDE HAAS“. Dazu frisches, knuspriges Laugengebäck. Der „Nauheimer Osterhase“ freut sich schon jetzt auf viele Besucher, die angemalte Eier abgeben und die kulinarischen Angebote genießen.

A. Dammel/ggr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein